Seminar Medical Valley

 
Am 27.3. veranstaltete die Medical Valley Akademie Hechingen ein Seminar zu den Themen-Schwerpunkten Digitalisierung, Industrie 4.0 und Wirtschaft 4.0. Ein Highlight der Veranstaltung war die Live-Präsentation der Service-Plattform REWEIV gemeinsam mit der Firma Baxter.
 
Um auch in Zukunft als Unternehmen erfolgreich zu sein und die Potentiale der Digitalisierung gewinnbringend nutzen zu können, bedarf es neuer Spielregeln und Denkweisen. Prof. Dr. Nils Herda von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen gab hierzu im ersten Teil des Seminars einen interessanten Überblick. Als zentrale Themen nannte er hier speziell die Regeln der sog. Plattform-Ökonomie. Anhand anschaulicher Beispiele wie Amazon, Airbnb oder einfach dem Frisörgeschäft um die Ecke, wurde erläutert wie erfolgreiche IT-Plattformen heute funktionieren.
 
Im zweiten Teil stellte Prof. Dr. Herda aktuelle Megatrends bzw. die dazugehörigen Technologien vor. Hier stehen hauptsächlich Künstliche Intelligenz und Blockchain im Mittelpunkt. Speziell das Thema Blockchain stieß auf großes Interesse bei den Zuhörern und sorgte für eine rege Diskussion.
 
Industrie 4.0 in der Praxis und zum Anfassen hieß es dann am Nachmittag. Im Rahmen von drei Praxis-Vorträgen wurden die Themen Smart Factory, Unternehmenskultur sowie Remote Support per Mixed Reality Technologie anhand von realen Einsatzszenarien präsentiert. Hierbei stand unsere Service-Plattform REWEIV im Mittelpunkt des Geschehens. Direkt vom Veranstaltungsort, der Villa Eugenia in Hechingen, wurde hierzu eine live Videoverbindung in die Baxter-Produktion durchgeführt und auf diese Weise ein Mitarbeiter aus der Ferne zur Durchführung von Wartungstätigkeiten angeleitet. Die Live-Präsentation beeindruckte die Teilnehmer sichtlich. Zusätzlich wurden die Vorteile und der dadurch erzielte Mehrwert diskutiert. So können z.B. Reisekosten maßgeblich reduziert und Ausfallzeiten minimiert werden. Ein Ausblick auf die Hololens 2 rundete den Vortrag der meaPuna GmbH ab.
 
Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer noch selbst von REWEIV überzeugen und das System live testen. Ebenso konnten 3D-Drucker und IoT-Anwendungen ausprobiert werden. Der Tag endete mit einem Expertendialog. In drei Runden a 15 Minuten konnten sich die Teilnehmer nochmals detailliert über die unterschiedlichen Seminarthemen des Tages austauschen.
 
Weitere Informationen zum Medical Valley Netzwerk unter www.medical-valley-hechingen.de